Find your place…

Die Couch stand mitten im Raum, die Türe im Rücken, der Blick aus dem Fenster. Mein Kunde versuchte sich zu entspannen. Er saß sehr selten auf dieser Couch…Entspannung gelang ihm hier nicht…
Nachdem wir das Sofa umgestellt haben, fällt es meinem Kunden nun viel leichter sich zu entspannen. Die Couch steht nun an einer Wand und der Kunde hat den Überblick über den Raum.
Sobald wir den Überblick über unseren Raum haben und eine Wand im Rücken spüren, fällt es uns leicht zu entspannen. Hier der Kommentar meines Kunden:
Frank aus der Südpfalz: Ich sitze gerade im Wohnzimmer auf dem Sofa, und ich kann Dir sagen: Das Sofa hat sich für mich noch nie so gut angefühlt wie jetzt, wo ich darauf sitze. Es fühlt sich für mich viel besser, wärmer und gemütlicher an als vorher. Und den Blick auf den Fernseher finde ich auch schöner, auch wenn ich noch kein Fernseh´ geschaut habe seit er umgestellt ist. Ich fühle mich grad sauwohl auf dem Sofa und das Gefühl hatte ich hier noch nie. Es war nie schlecht und dennoch ist es jetzt anders. Es ist wie Rhonda Byrne sagt:
Zufrieden ist eine Sache, und Glücklich fühlt sich anders an, größer, besser.
Blog Zeichnung vorher-nachher3-sideBySide

Dieser Beitrag wurde unter Tipps und Tricks veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


+ 9 = 12