Auch Räume dürfen sich mit uns verändern

Veränderung findet statt. Ich denke gerade an meine Beratung und das damit verbundene Personal Shopping mit Frau Maier. Ich hatte mich so verändert, dass mein Äußeres einfach nicht mehr zu mir passte. Jetzt blicke ich in den Spiegel, sehe, fühle und denke mir: „PASST“: 🙂

Zwar waren und sind bei uns sämtliche Räume nach Feng Shui eingerichtet, und doch merkte ich, dass meine Räume jetzt auch wieder dringend neue Maßnahmen brauchten. Mein Mann und ich haben die Arbeitszimmer getauscht. Seit dem habe ich nicht nur einen anderen Ausblick (statt aus dem Fenster sehe ich jetzt auf die Terrasse), sondern habe auf manche Dinge eine völlig neue, andere Perspektive bekommen. Das ist total spannend. Ich habe dadurch, dass die Terrassentüre bis zum Boden verglast ist, ein ganz anderes Gefühl wenn ich dort sitze und arbeite. Ich habe mehr Bezug nach draußen und ich sehe, wenn jemand klingelt. Ich kann wirklich jedem empfehlen das auszuprobieren, wenn die Möglichkeit besteht, die Zimmer zu tauschen. Unsere Kinder ziehen übrigens nach. Auch sie wollen und dürfen dieses Wochenende ihre Zimmer tauschen. Ich bin schon sehr gespannt, was sich bei den beiden so alles tolles, neues entwickelt.

Wir dürfen unsere Veränderung auch im Außen zeigen. Denken Sie daran, sich Ihre Räume so zu gestalten, dass Sie optimal unterstützt werden. Schließlich verbringen die meisten Menschen bis zu 90 % in Räumen. Sei es zu Hause oder in der Arbeit.
Dieser Beitrag wurde unter Tipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− 5 = 3